Rechtsanwalt
H E R B E R T  S P O E L G E N

Thomas-Mann-Str. 45
53111 Bonn

Telefon 0228 / 63 44 71

Telefax 0228 / 69 51 58

Email: kanzlei@raspoelgen.de

  

Rechtsanwalt Herbert Spoelgen

Der Lebenslauf

16.12.1955 geboren in Bonn; seitdem hier wohnhaft
1962 - 1966 Besuch der Kath. Volksschule St. Nikolaus zu Bonn-Kessenich
1966 - 1974 Besuch des damals noch Staatl. Beethoven-Gymnasiums zu Bonn, Abschluss mit Abitur
1974 - 1975 Grundwehrdienst als Stabsdienstsoldat im Verteidigungsministerium
1975 - 1980 Studium der Rechts- und Staatswissenschaften an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität zu Bonn
1980 - 1981 1. juristische Staatsprüfung Abschluss mit Prädikatsexamen
1981 - 1983 Referendarzeit beim Oberlandesgericht Köln
22.05.1984 2. juristische Staatsprüfung Abschluss mit Prädikatsexamen
seit Juni 1984 Rechtsanwalt mit eigener Kanzlei (Schwerpunkt Erb- und Familienrecht)
1977 - 1984 Freiberuflich als Seminarleiter für die Friedrich-Naumann-Stiftung in der politischen Erwachsenenbildung tätig
seit 1973 zumeist ehrenamtliche Tätigkeiten in verschiedenen Organisationen, Verbänden usw., u.a. als Bundesgeschäftsführer eines Hochschulverbandes, Stellv. Bundesvorsitzender der Deutschen Jugendpresse e.V. und Landesvorsitzender der Jungen Presse NW
seit 1979 Mitglied der Bezirksvertretung Bonn
1984 - 1994 Stellv. Bezirksvorsteher des Stadtbezirkes Bonn
1994 - 1998 Bezirksvorsteher des Stadtbezirkes Bonn
2000 Erfolgreiche Teilnahme am Testamentsvollstreckerlehrgang des DVEV in Erlangen
2011 Vorsitzender der gemeinnützigen und mildtätigen Lieselotte-Peipers-Stiftung in Bonn
   
Mitglied der Arbeitsgemeinschaft "Erbrecht" im Deutschen Anwaltverein sowie der Deutschen Vereinigung für Erbrecht und Vermögensnachfolge e.V.